Aktuelle Nachrichten der Freiwilligen Feuerwehr Frankenburg

Neue Rettungsgeräte

flexiblerer Einsatz dank Akkugeräte

Kürzlich konnte die FF Frankenburg ihre neuen Akku-Rettungsgeräte bestehend aus Schneidegerät, Spreizer und Rettungszylinder in Empfang nehmen. Durch die Umstellung eines der beiden Rettungsgeräte auf Akkubetrieb ist künftig bei Verkehrsunfällen mit Personenrettung eine noch schnellere und effizientere Hilfeleistung möglich. Die neuen Geräte der Marke WEBER Rescue werden mit 700 bar Arbeitsdruck betrieben und…

Mehr Lesen

Bundesbewerb 2016

Bewerbsgruppe 3 zweimal qualifiziert

Mit einer ausgezeichneten Leistung beim Heimlandesbewerb konnte sich die Bewerbsgruppe Frankenburg3 in der Wertungsgruppe B in Bronze und Silber für den Bundesfeuerwehrleistungsbewerb von 9.-11. September in Kapfenberg qualifizieren. Folgende Kameraden werden die FFF in Kapfenberg vertreten: BR Alois Doninger, HBI Peter Derflinger, OBI Andreas Reifetshammer, OAW…

Mehr Lesen

Brandeinsatz

Fehlalarm ausgelöst durch Kerzenschein

Um 22:31 Uhr wurde die Feuerwehr Frankenburg zu einem Brandeinsatz in die Würfelspielstraße alarmiert. Nach der Lageerkundung konnte glücklicherweise Entwarnung gegeben werden. Der Feuerschein einer brennenden Kerze führte zu einer Fehlalarmierung. Die fünf Fahrzeuge und 36 Mann starke Einsatzgruppe der FFF konnte somit umgehend wieder in die Einsatzzentrale einrücken.

Mehr Lesen

Jugendleistungsschau

FFF mit zwei Gruppen am Start

Bei der diesjährigen Jungendleistungsschau der FF Riegl nahm die FFF mit der Jugendgruppe und einer Ü16 Gruppe teil. Wir gratulieren den Kameraden der Feuerwehr Riegl zur gelungenen Veranstaltung.

Mehr Lesen