Aktuelle Nachrichten der Freiwilligen Feuerwehr Frankenburg

Herbstübung

FFF mit fünf Fahrzeugen und 29 Mann im Einsatz

Mit fünf Fahrzeugen und 29 Mann rückte die FF Frankenburg zur diesjährigen Herbstübung der FF Pehigen aus. Die Alarmierung erfolgte zum Vollbrand einer Maschinenhalle in der Ortschaft Renigen. Bei der Anfahrt zum Übungsobjekt wurden die Einsatzfahrzeuge bei einem schweren Verkehrsunfall gestoppt. Die Mannschaften des RLFA und KRFB übernahmen gemeinsam mit…

Mehr Lesen

Öleinsatz

Ölspur gebunden

Zu einem Öleinsatz wurde die Feuerwehr Frankenburg um 13:18 Uhr mittels SMS-Alarmierung gerufen. Aus bisher ungeklärter Ursache, war in der Zipferstraße eine mehrere hundert Meter lange Ölspur zu binden. Der ausgerückten Einsatzmannschaft gelang es, mittels Bindemittel die Ölspur zu binden.

Mehr Lesen

Benefiz Nasslöschübung

Tolle Stimmung für den guten Zweck

Ein voller Erfolg war die Benefiz Nasslöschübung der Feuerwehr Frankenburg, bei der 33 Gruppen aus Ober- und Niederösterreich teilnahmen. Die Wertung der Frankenburger Feuerwehren war fest in der Hand der FF Badstuben. Die Gruppe Badstuben 4 holte sich den Sieg vor Badstuben 1 und Riegl 1. In der…

Mehr Lesen

Bezirks KHD Übung des Roten Kreuzes

FFF unterstützte das Rote Kreuz

Der erste Teil der Bezirks KHD Übung des Roten Kreuzes, fand heuer in Frankenburg statt. Die Übungsannahme war der Unfall einer Schülergruppe während des Wandertages. Bei der Rast auf einer Waldlichtung, waren Baumstämme ins Rollen geraten und hatten mehrere Kinder und Betreuer eingeklemmt. Ein Großaufgebot von Feuerwehr und Rettung wurden daraufhin…

Mehr Lesen