Technische Einsätze

zwei Alarmierungen am einem Tag

Gleich zweimal wurde die FF Frankenburg zu Einsätzen mit Schwerfahrzeugen alarmiert. Während beim ersten Einsatz zur Mittagszeit nach einem Lkw Unfall auf der L509 in der Ortschaft Egg kein Einsatz der FFF mehr notwendig war, musste die Einsatzmannschaft um 16:15 Uhr erneut ausrücken. Durch einen Defekt an der Dieselleitung, verlor ein Lkw auf dem Parkplatz des Friedhofes eine größere Menge Treibstoff. Der Einsatzmannschaft gelang es, durch das Aufbringen von Ölbindemittel die Dieselspur zu binden. Insgesamt standen bei beiden Einsätzen 19 Mann der FFF im Einsatz. (Bilder / FFF)

Bilder

Kommentare

Schreibe ein Kommentar


Folgende HTML Tags können verwendet werden: <a><br><strong><b><em><i><blockquote><pre><code><ul><ol><li><del>


CAPTCHA Image
Reload Image