Aktuelle Nachrichten der Freiwilligen Feuerwehr Frankenburg

Übung im Altenheim

Brandschutz an oberster Stelle

Wie jedes Jahr, führte die FFF auch heuer wieder eine Übung, gemeinsam mit den MitarbeiternInnen des Altenheimes Frankenburg durch. In vier Stationen, konnten die Teilnehmer den Umgang mit Feuerlöscher, Löschdecke, das richtige Klettern auf Leitern und die Brandschutzeinrichtungen des Heimes beüben. Eine kleine Gruppe der FFF, machte zudem…

Mehr Lesen

Fitness der Atemschutzträger überprüft

Finnentest

Die jährliche Überprüfung der Atemschutzträger fand im Rahmen einer Wochenübung statt. Der Atemschutzträger muss hierbei bei verschiedenen Übungen seine Belastungsfähigkeit und Fitness beweisen. Bei der FFF sind momentan über 25 Atemschutzträger im aktiven Einsatz.

Bilder: © Cynthia Klinder, Alfred Eitzinger, Thomas Derflinger

Mehr Lesen

Projekt G.S.F. gestartet

Kinder sind mit Feuereifer bei der Sache

Heute startete wieder das jährliche Projekt GemeinsamSicherFeuerwehr (G.S.F.) mit den dritten Klassen der Volksschule Frankenburg. Den Kindern wurde die Ausrüstung der Feuerwehr, wie Schwerer Atemschutz, Bergegeräte, Hochleistungslüfter, aber auch die persönliche Schutzausrüstung, erklärt und gezeigt. Bei den kommenden Treffen werden mit praktischen Übungen Brandversuche durchgeführt, der Notruf und dessen Bedeutung…

Mehr Lesen

Gemeinschaftsübung

Brand Industrie/Gewerbe

Am Donnerstag, den 9.5. wurde von der FFF eine Gemeinschaftsübung mit der FF Riegl und FF Frankenmarkt durchgeführt. Übungsannahme war ein Brand in der Tischlerei Preiner in Erlat. Aufgrund des eng verbauten Gebietes wurde zur Unterstützung die TMB Frankenmarkt angefordert. Mit einem kombinierten Innen- und Außenangriff wurde der Brand bekämpft sowie…

Mehr Lesen

Leistungsprüfung Branddienst erfolgreich abgelegt

17 FFFler mit Bronze ausgezeichnet

Heckenbrand, Flüssigkeitsbrand und ein Zimmerbrand sind die möglichen Szenarien einer TLF Besatzung, bei der Leistungsprüfung Branddienst des OÖ Landesfeuerwehrverbandes. Die FF Frankenburg, stellte sich nach intensiver Vorbereitung, der Prüfung und konnte nach drei erfolgreichen Abnahmen, 17 Kameraden mit dem Bronzeabzeichen auszeichnen lassen.

Punktgenaues Verständnis und Training an den verschiedensten Geräten, Kenntnisse…

Mehr Lesen

Neue Anwärterin für den Gerätewart

Feuerwehrnachwuchs bei der FFF

Wohlauf und mit großen Schritten durften unser Gerätewart Markus Wenninger mit seiner Clarissa die Geburt ihrer Tochter Emilia feiern. Den überglücklichen Eltern gratulieren wir sehr herzlich, wünschen einen guten Start in das Leben und viel Freude mit dem kleinen Sonnenschein.

Bilder: © David Lohninger

Mehr Lesen

Neues Kommandofahrzeug

Rohbaubesprechung

Das neue Kommandofahrzeug der FFF nimmt bereits Formen an. Im Rahmen der Rohbaubesprechung konnten sich die Kameraden des Projektteams einen Überblick über die bereits getätigten Umbauarbeiten machen. Das Fahrzeug wird ab Mitte Juni für unsere Feuerwehr zur Verfügung stehen. Die Segnung des neuen Kommandofahrzeuges wird im Rahmen des Freiner Festes am Sonntag, den 30.06.2019…

Mehr Lesen

Atemschutzübung

Reale Übungsbedingungen

Eine einsatznahe Atemschutzübung wurde von der FFF gemeinsam mit der FF Riegl durchgeführt. In einem Abbruchhaus in der Rieder Straße konnten die Atemschutzträger unter realistischen Bedingungen üben.

Bilder: © Gerfried Puffer

 

Mehr Lesen

Mehr Sicherheit in der Einsatzzentrale

Neue Brandmeldeanlage und LED Lichtbänder

Ein Stück sicherer wurde die Einsatzzentrale der Feuerwehr und Rettung durch die Montage zweier Neuerungen. Im Bereich der Fahrzeughalle der FFF wurden an den Innen- und Außenseiten der Tore neue LED Lichtbänder montiert. Diese bringen mehr Sicherheit bei der Ein- und Ausfahrt mit den Einsatzfahrzeugen. Weiters wurde die gesamte Einsatzzentrale mit einer…

Mehr Lesen

Frühjahrsübung

214 Einsatzkräfte gefordert

Die alljährliche Frühjahrsübung unseres Pflichtbereiches wurde dieses Mal von der FF Hörgersteig perfekt organisiert. Übungsannahme war ein Brand in einem landwirtschaftlichen Objekt mit 3 vermissten Personen.
Es mussten 2 Zubringerleitungen mit einer Gesamtlänge von insgesamt mehr als 2.000m für die Brandbekämpfung ausgelegt werden. Die vermissten Personen wurden mittels schweren Atemschutz im…

Mehr Lesen