Aktuelle Nachrichten der Freiwilligen Feuerwehr Frankenburg

Nachwuchs bei der FFF

Hallo Matthias Josef!

Aller guten Dinge sind drei! Die Kameraden der FFF dürfen sich schon wieder über Nachwuchs freuen. Der kleine Matthias Josef erblickte heute das Licht der Welt. Wir gratulieren unserem Kameraden Andreas Egger und seiner Frau Marlene sehr herzlich und wünschen, der nun fünfköpfigen Familie, alles Gute für die gemeinsame Zukunft.

Bilder:

Mehr Lesen

Webinar des OÖLFV

Teilnahme der FFF

Besondere Zeiten erfordern besondere Weiterbildungsformen. Aus diesem Grund wurde vom OÖLFV ein Onlineseminar zum Thema Einsatzinfo E20, Einsatz mit alternativ angetriebenen Fahrzeugen und deren Peripherie, veranstaltet. Neben rund 400 Teilnehmern aus ganz Österreich, nahm auch die FFF an diesem Seminar teil. Da die Teilnehmerzahl auf fünf Kameraden in der Einsatzzetrale begrenzt…

Mehr Lesen

Nachwuchs bei der FFF

Hallo Hannah!

Schon wieder dürfen sich die Kameraden der FFF über Nachwuchs freuen. Heute Sonntag, erblickte Hannah das Licht der Welt. Hannah ist das zweite Kind unseres Kameraden Johannes Zoister uns seiner Kerstin. Wir wünschen der, nun vierköpfigen Familie, alles Gute für die gemeinsame Zukunft.

Bilder:

Mehr Lesen

Nachwuchs bei der FFF

Der kleine Josef ist da!

Wir gratulieren unseren Kameraden Anja und Alexander Doninger zur Geburt Ihres Sohnes Josef. Josef kam am Sonntag früh im Krankenhaus Ried zur Welt. Die FFF lies es sich trotz Corona Krise nicht nehmen, den Weg zum Elternhaus mit den FFF Störchen zu markieren. Natürlich wurden unsere Störche mit einem Mund- und…

Mehr Lesen

Funklehrgang

nochmals drei Funker für die FFF

Beim Funklehrgang in Schwanenstadt wurden wiederum drei Kameraden der FFF als Funker ausgebildet. Die Kameraden Markus Kohlböck, Tobias Preiner und Marcel Jurgovsky konnten den Lehrgang mit vorzüglichem Erfolg abschließen. Somit nahmen in diesem Jahr sieben Kameraden der FFF an Funklehrgängen teil.

Bilder: © Marcel Jurgovsky

Mehr Lesen

Beeindruckende Jahresbilanz der FFF

144. Jahresvollversammlung

Zur 144. Jahresvollversammlung der FFF konnte Kommandant HBI Peter Derflinger eine Vielzahl an Ehrengästen - an der Spitze BGM Heinz Leprich und BR Alois Doninger - sowie zahlreiche Kameraden begrüßen. Die FF Frankenburg kann eine beeindruckende Jahresbilanz vorweisen. Gesamt wurden 21.327,05 Stunden (!), für den Feuerwehrdienst und somit für den Schutz der…

Mehr Lesen

Funklehrgang

vier neue Funker bei der FFF

Vier Kameraden der FFF nahmen am Funklehrgang des Bezirkes Vöcklaburck teil. Friedrich Zoister, Rainer Winklinger, Jacqueline Jurgovsky und Niklas Wienroither konnten den Lehrgang erfolgreich abschließen und werden ab sofort die Funker in der FFF unterstützen. Wir gratulieren sehr herzlich!

Bilder:

Mehr Lesen

Technisches Hilfeleistungsabzeichen

stolze Bilanz der FFF

Die Feuerwehren Frankenburg und Steining legten auch heuer wieder gemeinsam die Leistungsprüfung Technische Hilfeleistung ab. Von der FFF waren Jacqueline Jurgovsky und Niklas Wienroither in Bronze, sowie Thomas Schachl in Gold dabei. Alle Drei konnten die Leistungsprüfung positiv abschließen und das Leistungsabzeichen in Empfang nehmen. Die FF Frankenburg kann…

Mehr Lesen

Rettungsgeräte getestet

Vorführung von Weber Hydraulik

Im Rahmen einer Donnerstagsübung besuchte uns ein Ausbildner von Weber Hydraulik Österreich um uns die Neuigkeiten auf dem Sektor der technischen Menschenrettung zu präsentieren. Sämtliche Geräte konnten hierbei ausprobiert und getestet werden. Auch die zukünftigen Strategien im Einsatzspektrum der FFF, Akku- und Hydraulikgeräte und deren Verknüpfungen, wurden anschaulich präsentiert und von…

Mehr Lesen

Herbstübung

167 Einsatzkräfte im Pflichtbereich Frankenburg/Redleiten

Die diesjährige Herbstübung wurde von der FF Raitenberg bei Familie Walchetseder veranstaltet. Übungsannahme war ein Garagenbrand eines landwirtschaftlichen Objektes in Zachleiten mit 2 vermissten Personen.

Tank und Rüst Frankenburg starteten zu Beginn mit der Brandbekämpfung und Personensuche.
Die Personensuche gestaltete sich schwierig, da die Garage voll mit Geräten war.

Währenddessen wurden von den…

Mehr Lesen