Aktuelle Nachrichten der Freiwilligen Feuerwehr Frankenburg

Verkehrsunfall

Einsatz auf der L1272

Zu einem Verkehrsunfall wurde die Feuerwehr Frankenburg von der zuständigen FF Riegl am Sonntag um kurz vor halb neun Uhr abends nachalarmiert. Auf der L1272 in der Ortschaft Niederriegl war der Lenker eines PKW mit seinem Fahrzeug von der Straße abgekommen und in die Absperrung eines Retentionsbeckens gekracht. Das Unfallfahrzeug konnte mithilfe der Seilwinde…

Mehr Lesen

Öleinsatz

Ölspur gebunden

Eine Ölspur in der Badstraße war der Einsatzgrund für die FFF am Donnerstag früh. Die ausgerückte Einsatzmannschaft konnte durch das Aufbringen von Bindemittel die Ölspur binden.

Bilder: © Symbolbild FFF

Mehr Lesen

LKW Brand

Großeinsatz für die Feuerwehr

Zu einem Brandeinsatz wurden die Feuerwehren aus Frankenburg und Redleiten am Mittwochmittag alarmiert. Hingegen der ersten Meldung, dass es ich um ein landwirtschaftliches Objekt handelt, stellte sich heraus, dass ein Sattel LKW auf der L1064 in der Ortschaft Oberedt in Brand geraten war. Das mit Altpapier beladene Schwerfahrzeug stand, bei der…

Mehr Lesen

Brandeinsatz

Brand in Keller

Um 16:20 Uhr wurden die Feuerwehren Frankenburg und Badstuben zu einem Brandverdacht in der Ortschaft Schnöllhof alarmiert. Am Einsatzort eingetroffen, konnte ein Brandereignis im Keller des Wohnhauses, im Bereich der Heizung festgestellt werden. Dem Angriffstrupp der FFF, welcher unter schwerem Atemschutz vorging, gelang es das Feuer schnell unter Kontrolle zu…

Mehr Lesen

Brandverdacht

Angebranntes Essen löst Einsatz aus

Gemeinsam mit der Löschbereichsfeuerwehr Badstuben wurde die FFF, mit dem Alarmtext "Rauchentwicklung im Bereich des Dachstuhls", in die Ortschaft Unterfeitzing alarmiert. Bei der Ankunft der beiden Wehren, war das Feuer bereits durch Anrainer gelöscht. Ein auf dem Herd vergessener Braten hatte den Rauch ausgelöst. Die Brandstelle wurde mittels Wärmebildkamera kontrolliert und anschließend,…

Mehr Lesen

Zweimalige Tierrettung

Zwei Einsätze binnen eineinhalb Stunden

Gleich zweimal wurde die FFF von der Landeswarnzentrale zu einer Tierrettung gerufen. Während beim ersten Einsatz um 18:25 Uhr eine Schlange aus einem Kellerschacht befreit werden musste, galt es beim zweiten Einsatz, knapp eineinhalb Stunden später, eine kleine Katze zu retten..

Bilder: © Symboldbild FFF 

Mehr Lesen

Hochwassereinsatz

Dauerregen sorgte für Probleme

Der schon prognostizierte Dauerregen, sorgte auch in unserer Gemeinde für mehrere Hochwassereinsätze. Überflutete Straßen entlang der Redl und ein technischer Einsatz in Pehigen, mussten von der FFF abgearbeitet werden. Nach einer stillen Alarmierung, standen 14 Mann mit drei Fahrzeugen, zwei Stunden im Einsatz.

Bilder: © Peter Derflinger

Mehr Lesen

Werkstättenbrand

Gefährlicher Brand rasch gelöscht

"Werkstattbrand in der Ortschaft Arbing", mit dieser Alarmmeldung wurden die 8 Feuerwehren des Pflichtbereiches Frankenburg und Redleiten zum Einsatz gerufen.

Schon bei der Anfahrt von Kommando, Tank und Rüstlösch Frankenburg war eine starke Rauchentwicklung zu sehen. Gelagerte Schmiermittel und Gasflaschen konnten bei der Lageerkundung bereits eingeordnet und gesichert…

Mehr Lesen

Öleinsatz

Einsatz Nr. 100 im Jahr 2020 für die FFF

Zu einem Öleinsatz wurde die FFF am Sonntag Vormittag nach Erlat alarmiert. Nach einem Unfall, der sich bereits in der Nacht ereignete, musste eine noch bestehende Ölspur gebunden werden. Dieser Einsatz, welcher der hundertste der FFF in diesem Jahr war, wurde mit dem technischen Zug und 24 Mann abgearbeitet.

Mehr Lesen

Schweres Hagelunwetter

Großeinsatz in Frankenburg

Ein schweres Hagelunwetter beschäftigte die Einsatzkräfte am Dienstagabend. Hagelkörner - mit Durchmesser bis zu einem Tennisball groß - zogen eine Spur der Verwüstung durch die Ortschaften Unterfeitzing, Oberfeitzing, Badstuben, Hoblschlag und Hintersteining. Viele Hausdächer wurden durch die Hagelkörner wie ein Sieb durchlöchert und zahlreiche Autos beschädigt. Auch Kleintiere kamen bei diesem Unwetter ums Leben.…

Mehr Lesen