Abschlussfest Bezirks- und Landesbewerb

Ein großes DANKE an alle Helfer(innen)

Ein Fest für die Helferinnen und Helfer war der große Abschlussabend des Bezirks- und Landesfeuerwehrbewerbes im Kulturzentrum Frankenburg. Unser Kommandant ABI Rudolf Waldhör konnte neben Bürgermeister Kons. Johann Baumann und Vize-Bürgermeister Heinz Leprich auch den Bundesbewerbsleiter BR Hannes Niedermayr und Jugend Landesbewerbsleiter OBR Alfred Deschberger, sowie eine große Anzahl an Sponsoren begrüßen.

Die vielen positiven Rückmeldungen bestätigen, welch großartige Leistung die Kameraden der FF Frankenburg und die vielen freiwilligen Helferinnen und Helfer vollbracht haben. Mehr als 20.000 Teilnehmer und Besucher wurden an den beiden Bewerbswochenenden bestens versorgt. Die Zahlen und Fakten zeigen eindrucksvoll, welches Mammutprojekt hier abgewickelt wurde.

Zeitaufwand / Personal

600 Mitarbeiter im Einsatz

16200 geleistete Stunden der Kameraden der FF Frankenburg

20800 Gesamtstunden (ohne Lotsendienst und Mitarbeiter des Bezirks- und Abschnittsfeuerwehrkommandos)

Getränkeverbrauch im Festzelt und bei den Verkaufsständen

20015 Liter Bier und Radler

16054 Liter alkoholfreie Getränke

Lebensmittelverbrauch im Festzelt

737kg Schnitzelfleisch

8200 Stk. Bratknödel

770kg Pommes

516kg Bratwürstl

226kg Leberkäse

270kg Sauerkraut

450kg Kartoffelsalat

5000 Stk. Semmel

4500 Stk. Bosnaweckerl

Insgesamt wurden 14748 Portionen von der Küchenmannschaft hergestellt und ausgegeben.

Ein großes DANKE an Alle, die zum großartigen Gelingen der Veranstaltung beigetragen haben.

                        

 

Bilder

Kommentare

Schreibe ein Kommentar


Folgende HTML Tags können verwendet werden: <a><br><strong><b><em><i><blockquote><pre><code><ul><ol><li><del>


CAPTCHA Image
Reload Image