Schwerer Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person

Schwer verletzte Person gerettet

Donnerstagabend gegen 18:30 wurde die FFF zusammen mit den Feuerwehren Neukirchen an der Vöckla und Ackersberg zu einem Verkehrsunfall im Mixental gerufen. Am Einsatzort angekommen stellte sich heraus, dass die schwer verletzte Person mittels Bergegerät befreit werden musste.

Durch die perfekte Zusammenarbeit der gesamten Rettungskräfte, konnte die Person so schonend und schnell wie möglich geborgen und den anwesenden Ärzten und der Rettung übergeben werden.

Anschließend wurde das Wrack geborgen und die Straße wieder für den Verkehr freigegeben.

Bilder: © David Lohninger

Bilder

Kommentare

Schreibe ein Kommentar


Folgende HTML Tags können verwendet werden: <a><br><strong><b><em><i><blockquote><pre><code><ul><ol><li><del>


CAPTCHA Image
Reload Image